events

gamescom 2018: Tipps für euren Messe-Aufenthalt

Ihr kommt auf die gamescom 2018? Sehr gut! Wir haben euch einige Tipps zusammengestellt um euren Messe-Aufenthalt so perfekt wie möglich zu machen.

Anreise

Wir empfehlen euch mit der Bahn anzureisen. Dies bietet sich an, da der Bahnhof Köln Messe/Deutz sich direkt vor dem Messeeingang befindet. Da es sich bei dem Bahnhof Köln Messe/Deutz um einen der wichtigsten Bahnhöfe in Köln handelt, könnt ihr davon ausgehen, nie länger als 5 Minuten auf einen Zug zu warten. Die S-Bahnen bringen euch im Minutentakt in jede Ecke der schönsten Stadt am Rhein. Der Bahnhof Köln Messe/Deutz befindet sich direkt vor dem Eingang Süd.

Alternativ empfehlen wir die Stadtbahnen der KVB. In diesem Fall ist die Haltestelle Köln, Deutz Koelnmesse eine gute Option. Diese befindet sich nur wenige Meter neben dem Ost- sowie Nord-Eingang.

Altersbändchen

Holt euer Altersbändchen an einem der Stände in der Messe ab. An der Bändchen-Ausgabe vor der Messe bilden sich oft sehr lange Schlangen, in den Hallen ist meist weniger los.

Sicherheitskontrolle

Vor der Messe werden unter anderem Rucksäcke und Taschen kontrolliert. Um die Kontrolle so kurz wie möglich zu halten, empfehlen wir euch nicht zu viel mitzunehmen und Sachen so zu verpacken, dass die Security mit wenigen Blicken sehen kann, dass ihr nichts Verbotenes dabei habt.

Rein in die Messe

Grundsätzlich würden wir euch eher den Nord-Eingang empfehlen. Dies liegt daran, da die meisten Besucher, aufgrund des dort gelegenen Bahnhofs, den Süd-Eingang nutzen.

Wer sich für die beliebten Spiele wie Call of Duty, FIFA oder auch Battlefield interessiert, der kann durch frühes Erscheinen eine lange Wartezeit vermeiden. Wer direkt am Ticket-Scanner steht kommt früher in die Messe und ist somit bereits am jeweiligen Stand bevor es die Masse ist.

Wartezeit verkürzen

Haltet Ausschau nach Mitarbeitern am Stand, die nach Personen suchen, um die aktuelle Spiel-Session zu füllen. Oft bleibt pro Spielmöglichkeit ein einzelner Platz frei wodurch jemand gesucht wird, der diesen belegt. Da viele in Gruppen auf die gamescom kommen, warten diese meist darauf zusammen spielen zu können, auch wenn sie ganz vorne stehen. Daher schnell melden wenn eine einzelne Person gesucht wird.

Außerdem können wir euch empfehlen, an verschiedenen FastPass-Aktionen teilzunehmen. Dabei können FastPässe für verschiedene Spiele gewonnen werden. Besonders EA ist bekannt dafür, FastPass-Aktionen durchzuführen.

Essen & Getränke

Wer etwas Geld sparen möchte, der nimmt sich von zu Hause etwas mit. Auf der gamescom ist Verpflegung relativ teuer.

Verlassen der Messe

Grundsätzlich empfehlen wir euch die Messe etwas früher oder erst sehr spät zu verlassen. Zu den Stoßzeiten kurz vor Schließung gibt es meist Wartezeiten da sehr viele Menschen die Hallen verlassen möchten.

Bewegung innerhalb der Messe

Oft sind Hallen und Gänge stark überfüllt, versucht am äußersten Rand einen Weg durch die Menschenmassen zu finden, dort ist meist weniger los.

Wir wünschen euch eine tolle gamescom 2018!


Folge uns auf Facebook und Twitter, wir sind da wo ihr seid !

Advertisements