Spiele & Apps

Mixer wird ein Jahr alt

Der erste Stream auf Mixer fand am 24. Mai 2017 statt. Somit ist der Streamingdienst mittlerweile ein Jahr alt.

Anlässlich des Geburtstages gab Mixer einige neue Features und Änderungen bekannt:

Neue Benutzeroberfläche

In den Account-Einstellungen findest Du eine neue Option: Hierzu navigierst Du zum Reiter Site Version und aktivierst Feature/UI-Refresh. Diese Verbesserung wird in Wellen veröffentlicht und jedem Mixer Pro-Mitglied sukzessive zur Verfügung gestellt.

GamesPageRefresh-1.jpg

ChannelPageRefresh.jpg

MixPlay

Die MixPlay-Funktion bietet die Möglichkeit, den eigenen Stream mithilfe verschiedener Optionen zu individualisieren. Hier werden der Shared Controller oder andere Interactive-Features hinzugefügt, um Deiner Community die bestmögliche Erfahrung zu bieten.

DesktopController.png

Folgende Titel unterstützen nun auch die MixPlay-Funktion: Earthfall, Next Up Hero und Late Shift.

Kauf-Option direkt aus dem Stream

Im Februar wurde die „Direkt-Kauf über Mixer“ Funktion angekündigt – Bei Kauf eines Spiels ab 9,99€ erhält der Käufer ab sofort einen 5€ Gutschein für den Microsoft Store. Weitere Informationen zur Aktion findest Du hier. Zehn Prozent eines Direktkaufs werden dem Mixer-Partner gutgeschrieben.

Mehr Optionen mit Mixer Create

Mit dem neuen Update der Mixer Create-App für Android können ab sofort Mixer Co-Streams über ein Smartphone verbunden werden (die iOS-Variante der App wird in den kommenden Tagen veröffentlicht). Des Weiteren können über die App Einladungen versendet, Streaming Partner koordiniert oder passende Streaming Layouts erstellt werden.

CreateCoStream.jpg

eSport bei Mixer

Über 15.000 Stunden Programm mit Spielen wie Counter-Strike: Global Offensive, League of Legends und Dota 2 werden ab sofort in zehn verschiedenen Sprachen übertragen.


Folge uns auf Facebook und Twitter, wir sind da wo ihr seid !

 

Advertisements